Programmheft Februar 2017

 

Kaum zu glaube, aber wahr,
des Radio werd‘ 20 Jahr‘,
*Tüftä, Tüftä, Tüftä!*

Es ist Fastnacht. Es ist Februar. Und diesen Februar gibt es noch viel mehr als Fastnacht.
Unsere FSJlerinnen haben Halbzeit. Es ist schon ein halbes Jahr bei Radio Unerhört um, dabei fühlt es sich doch so an, als hätte das FSJ letzte Woche erst angefangen.

Das Projekt „Inklusion lässt sich hören“ feiert Premiere. Hierbei handelt es sich um eine Sendereihe in leichter Sprache.
Kinderreporter:innen aus Marburg haben eine Sendung gestaltet, die sich mit der Frage auseinander setzt, ob kein Krieg das gleiche ist, wie Frieden.
Weitere Infos zu beiden Projekten gibt‘s auf der Doppelseite.

<werbung>
Du hättest gerne mal wieder einen richtigen BRUMschädel?
Du möchtest am liebsten ständig mit RUM auf einer Wellenlänge sein?
Knallig orange und silberglänzend findest du echt schön?
Wir können helfen! Wir bieten RUMbuddeln und Feuerzeuge an.
Käuflich erwerbbar sind sie im Funkhaus und im HavannaAcht, wo die RUMbuddeln auf Wunsch auch gefüllt werden.
Jetzt zugreifen!

Vom 10. – 12. März findet unser nächster Wochenendworkshop zur Einführung ins Radiomachen statt. Hierbei eignen sich Interessierte, Grundwissen zu Freien Radios und zur
Produktion von Sendebeiträgen an. Außerdem fahren sie ihre erste Livesendung!
</werbung>

Wir wünschen viel Spaß in der närrischen Zeit und viel Spaß mit unserem
abwechslungsreichen Februarprogramm! Helau!                      (jr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.