Kulturbeben November 2017

Wenn die Tage wieder dunkler werden, wird es mal wieder Zeit ins Kino oder Theater zu gehen. Die Novemberausgabe von Kulturbeben gibt euch dafür einige Empfehlungen:

  • Streiflicht - Ein Film aus Marburg
    Am 10. November feiert der Film “Streiflicht” im Capitol-Center Premiere. Gedreht und produziert in Marburg und Umgebung. Grund für uns sich mit dem Film zu beschäftigen und ein Interview mit dem Regisseur Thomas Rösser zu führen.
    [sc_embed_player_template1 fileurl=”http://www.radio-rum.de/kulturbeben/Streiflicht-komplett.mp3″]
  • Hessisches Landestheater: Julius Caesar
    Nicht nur in Asterix Comics kann man etwas über Julius Cäsar lernen, sondern auch in Shakespeares Stück “Julius Caesar“. In dieser Spielzeit ist es am Hessischen Landestheater zu sehen und wir erzählen euch was in dieser Fassung interessant und sehenswert ist.
    [sc_embed_player_template1 fileurl=”http://www.radio-rum.de/kulturbeben/Rezension-Julius-Caesar.mp3”]
  • Stadttheater Gießen: Don Giovanni
    Mozart geht eigentlich immer. Mit “Don Giovanni” bringt das Stadttheater Gießen, in dieser Spielzeit, nun die zweite Oper aus dem Da-Ponte-Zyklus zur Aufführung.
    [sc_embed_player_template1 fileurl=”http://www.radio-rum.de/kulturbeben/Rezension-Don-Giovanni.mp3″]
  • Stadttheater Gießen: Ein Herbstmanöver
    Die Operette “Ein Herbstmanöver” von Emerich Kálmán widmet sich den Scheingefechten der Husaren und den Feiern an dessen Rande. Da darf natürlich eine Liebesgeschichte nicht fehlen.
    [sc_embed_player_template1 fileurl=”http://www.radio-rum.de/kulturbeben/Rezension-ein-herbstmanoever.mp3″]

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.