Programmheft Februar

Hallo geehrte Radiohörer*innen, grüßt euch RUMianer*innen.
Liebe Freya,
es ist sehr schade, dass du gehst. Es ist richtig und wichtig, im FSJ so viel auszuprobieren wie möglich – dennoch sind wir sehr traurig, dass du gehst. Als ob es gestern gewesen wäre, so weiß ich noch, wie wir dich und Eliah bei einem Frühstück als neue Menschen bei uns im Team begrüßen durften und oh Wunder – mit euch haben sich wohl die zwei besten und gemütlichsten FSJ-Menschen für uns entschieden, welche wir uns nichtmal in unserer Vorstellung ausmalen könnten. In den letzten sechs Monaten standest du vor Arbeiten mit digitalen Bildbearbeitungsprogrammen, redaktionellen Tätigkeiten, Basteleien für Infostände, strukturellen Veränderungen in der Öff-AG und vor strukturellen Veränderungen bei uns im Radio. Wir danken dir so sehr für die Ruhe und Fröhlichkeit, die du jeden Tag an den Tag gelegt hast. Poetisch könnte man es beschreiben, als bedecke sich der strahlende Himmel nach deinem Abgang mit ersten Wolken.
Danke für deine Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit und dein Dasein im Radio. Es war uns allen immer eine Freude mit dir etwas zu unternehmen und dich bei uns zu haben. Wir wünschen dir viel Spaß und erfolgreiches Gelingen mit den Grundschüler*innen in deiner neuen FSJ-Einsatzstelle! Und pass auf, dass sie nicht über deine Mia herfallen, solltest du sie mal mitnehmen. Du weißt sicherlich, dass du immer herzlich willkommen bist und vielleicht bringst du mal deine neue Schulklasse mit 🙂

Auf Wiedersehen! – Micha & RUM-Team

MORGEN: NEUE AUSGABE VON DER „MUSIKFABRIK“

Morgen bin ich wieder LIVE von 16-17 Uhr für Euch da.
Natürlich wie immer mit guter & abwechslungsreicher Musik und interessanten Themen.

Musikalisch ist morgen unter anderem dabei:
Zap Mama – mizike
Imbaya – El Condor Pasa
Michael Jackson – Earth Song

Also schaltet ein, morgen (Freitag, 10.01.2020) von 16-17 Uhr auf Radio Unerhört Marburg.

Ich freu mich auf Euch!

Viele Grüße
Colin

Vielen Dank für die erste Staffel von „Music @ Work“

Gestern ging mit der dritten Folge von „Music @ Work“ die erste Staffel der Sendung zu Ende. Ich wollte mich nochmal bei allen für’s fleißige Einschalten bedanken. Aber keine Sorge, in den Osterferien wird es mit Sicherheit eine zweite Staffel geben.
Falls Ihr die Sendung von gestern verpasst habt, könnt Ihr Euch die Sendung noch 6 Tage lang als Podcast anhören.
Oder Ihr schaltet am Montag (13.01.) nochmal von 14-17 Uhr Radio Unerhört Marburg ein, denn da läuft die Sendung nochmal als Wiederholung.
Und für alle, die mich wieder LIVE hören möchten, können das gerne diesen Freitag (10.01.) von 16-17 Uhr bei meiner Sendung „Musikfabrik“ tun.

Viele Grüße Euer
Colin

Morgen: 2. Ausgabe von „Music @ Work“

Morgen von 11:00 – 13:00 Uhr bin ich wieder LIVE mit der Mittagssendung „Music @ Work“ da.
Es gibt wieder sehr gute und abwechslungsreiche Musik & interessante Themen.

In der zweiten Stunde geht es rund um die Entstehung des Radios in Deutschland.

Also schaltet ein! Auf Radio Unerhört Marburg, auf 90,1 MHz oder hier im Livestream auf
www.radio-rum.de

Viele Grüße Euer
Colin