Hörfunkportrait: Robert Stolz

Nach seinem Gesangsstudium am Hessischen Staatstheater Wiesbaden und an der Hochschule für Musik und Theater in Mannheim widmete sich der lyrische Tenor H.E. Halberstadt zunächst in erster Linie dem Konzert- und Oratoriengesang und machte sich insbesondere als Liedersänger einen Namen. Sein künstlerischer Werdegang führte ihn auf seinen Konzertreisen auch in zahlreiche Funk-/Fernseh- und Plattenstudios des In- und Auslandes.

Auf Einladung der österreichischen Botschaft in Washington war Halberstadt anlässlich des 120. Geburtstags von Robert Stolz für Konzerte in den USA zu Gast und wurde von der Internationalen Robert Stolz-Gesellschaft mit der Ehrenurkunde ausgezeichnet.

Für diese Dokumentation über Leben und Werk des letzten großen Meister der Wiener Operette hat ihm Einzie Stolz, die Witwe des Komponisten die Infos zur Verfügung gestellt.

Autor, Moderator, Sänger: Hans-Erich Halberstadt

http://www.frankzimmermann.net/Gedda/german/Stolz.htm

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.