Programmheft Dezember

Hallo ihr Lieben,
das Jahr 2019 neigt sich langsam dem Ende hin. Wir hatten viel Freude daran, euch in den vergangenen 12 Monaten die Tage mit Musik, Kultur und Politik zu verschönern. Wir freuen uns sehr auf das nächste Jahr und werden euch auch im nächsten Jahr ein vielfältiges Programm bieten. Seit dem Novemberheft ist viel passiert: Workshops, Exkursionen, Träume. Auch der Rückblick auf das vergangene Jahr zeigt ein wunderbares rumtreiben. Praktikant*innen konnten Einblicke in den Radiobetrieb bekommen, neue Mitglieder entdeckten ihre Lust am Radio, haupamtliche und ehrenamtliche Mitglieder bemühten sich, für die Sendungsmachenden, für Marburg und für euch ein wohliges Radioerlebnis zu gestalten. Bei uns wurden und werden weiterhin Wände gestrichen, alte Dinge durch neue Dinge ersetzt – oder einfach repariert. In beständigem Trubel ändert sich eine Sache mit Gewissheit nicht. Und auch die nächsten Jahre nicht. Radio Unerhört Marburg sendet für euch! Multikulturell, regional, divers, musikalisch, kreativ. Bei uns ist für jeden Menschen etwas dabei. Für das ein oder andere Tier vermutlich auch. Bevor wir uns jetzt in definitorischen Spitzfindigkeiten verlieren, schaut und hört lieber in unser Dezemberprogramm rein und speist nicht im Übermaß an den Feiertagen!

Viel Spaß, frohe Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr wünschen euch Freya und Micha.

Programmheft November

Liebe LeserInnen,
wir hoffen, dass ihr mit unserem Oktoberprogramm einen tollen Herbsteinstieg hattet. Der November steht jetzt schon vor der Tür, man könnte fast meinen, „Der Winter naht!“. Bevor nun Kriege zwischen Nachteulen und Wölfen entfachen, möchten wir euch lieber unser unterhaltendes Programm vom November ans Herz legen. Kennt ihr  eigentlich die Frühschicht? Der entspannte Start in den Tag mit lokalen Nachrichten und kunterbunter Musik. Vielleicht mit Kaffee und  Spekulatius, welcher schon seit August wieder in den Supermarktregalen steht, vielleicht auch einfach mit Kaffee und Kippe.
Am 15. November starten wir eine Exkursion zum internationalen Radiomuseum in Bad Laasphe. Dabei erwartet die Teilnehmenden eine Führung, eine Lesung und viel Hintergrundwissen zur Geschichte und Technik von Radios. Mehr Infos dazu könnt ihr beim Preview nachschlagen!

PS: Wie ihr vielleicht bemerkt habt oder bemerken werdet, verändert sich unser Programmheft gestalterisch an der ein oder anderen Stelle. Falls euch persönlich etwas altes besser gefällt oder ihr die Neuerungen schön findet, lasst es uns wissen! Schreibt dazu eine E-Mail an heft@radio-rum.de

Viel Spaß mit dem Programm von November!