Kalender

Mai
31
So
Jazz Zeit
Mai 31 um 22:00 – Jun 1 um 0:00

Zum Abschluß von Frankreich im Mai in dieser Ausgabe die Label ‚Yolk‘ aus Nantes und ‚Laborie‘ aus Limoges, Ableger der entsprechenden belgischen Firma. Von ihnen kommen das Trio Oliva/Boisseau/Rainey u. die Gruppe Longboard (Yolk) und die Sängerin Leila Martial mit ihrer Gruppe Baa Box u. die Drummerin Anne Paceo (Laborie). Zur Abrundung gbt es den Sänger Ray Lema, den Pianisten Erik Satie, den Bassisten Riccardo del Fra und die Gruppe Pulcinella.

Jun
5
Fr
Parkinsongs
Jun 5 um 20:00 – 22:00

Rock, Blues, Folk der 60er bis 80er Jahre

Jun
7
So
Jazz Zeit
Jun 7 um 22:00 – Jun 8 um 0:00

Zum Abschluß von Frankreich im Mai in dieser Ausgabe die Label ‚Yolk‘ aus Nantes und ‚Laborie‘ aus Limoges, Ableger der entsprechenden belgischen Firma. Von ihnen kommen das Trio Oliva/Boisseau/Rainey u. die Gruppe Longboard (Yolk) und die Sängerin Leila Martial mit ihrer Gruppe Baa Box u. die Drummerin Anne Paceo (Laborie). Zur Abrundung gbt es den Sänger Ray Lema, den Pianisten Erik Satie, den Bassisten Riccardo del Fra und die Gruppe Pulcinella.

Jun
14
So
Jazz Zeit
Jun 14 um 22:00 – Jun 15 um 0:00

Zum Abschluß von Frankreich im Mai in dieser Ausgabe die Label ‚Yolk‘ aus Nantes und ‚Laborie‘ aus Limoges, Ableger der entsprechenden belgischen Firma. Von ihnen kommen das Trio Oliva/Boisseau/Rainey u. die Gruppe Longboard (Yolk) und die Sängerin Leila Martial mit ihrer Gruppe Baa Box u. die Drummerin Anne Paceo (Laborie). Zur Abrundung gbt es den Sänger Ray Lema, den Pianisten Erik Satie, den Bassisten Riccardo del Fra und die Gruppe Pulcinella.

Jun
21
So
Musikalische Verbrechen
Jun 21 um 17:00 – 18:00

 

musikalische Verbrechen
Comedymagazin
jeden 3. Sonntag
17 – 18 Uhr
Wiederholung:
darauf folgender Dienstag
12 – 13 Uhr

In dieser Sendung stellen euch Matthias Kreuzberger und Gregor Atzbach Musik vor die es normalerweise nicht verdient hätte im Radio gespielt zu werden. Die Auswahl besteht meist aus diversen Musikbemusterungen und den nervigsten “Charthits”. Zu der Musik gibt es direkte Meinungen oder Versuche die Musik mit eigenen musizierversuchen aufzuwerten. Im Studio steht der rote Buzzer als “Not-AUS” wenn die Musik zu unerträglich wird.

 

 

Jazz Zeit
Jun 21 um 22:00 – Jun 22 um 0:00

Zum Abschluß von Frankreich im Mai in dieser Ausgabe die Label ‚Yolk‘ aus Nantes und ‚Laborie‘ aus Limoges, Ableger der entsprechenden belgischen Firma. Von ihnen kommen das Trio Oliva/Boisseau/Rainey u. die Gruppe Longboard (Yolk) und die Sängerin Leila Martial mit ihrer Gruppe Baa Box u. die Drummerin Anne Paceo (Laborie). Zur Abrundung gbt es den Sänger Ray Lema, den Pianisten Erik Satie, den Bassisten Riccardo del Fra und die Gruppe Pulcinella.

Jun
28
So
Jazz Zeit
Jun 28 um 22:00 – Jun 29 um 0:00

Zum Abschluß von Frankreich im Mai in dieser Ausgabe die Label ‚Yolk‘ aus Nantes und ‚Laborie‘ aus Limoges, Ableger der entsprechenden belgischen Firma. Von ihnen kommen das Trio Oliva/Boisseau/Rainey u. die Gruppe Longboard (Yolk) und die Sängerin Leila Martial mit ihrer Gruppe Baa Box u. die Drummerin Anne Paceo (Laborie). Zur Abrundung gbt es den Sänger Ray Lema, den Pianisten Erik Satie, den Bassisten Riccardo del Fra und die Gruppe Pulcinella.

Jul
3
Fr
Parkinsongs
Jul 3 um 20:00 – 22:00

Rock, Blues, Folk der 60er bis 80er Jahre

Jul
5
So
Jazz Zeit
Jul 5 um 22:00 – Jul 6 um 0:00

Zum Abschluß von Frankreich im Mai in dieser Ausgabe die Label ‚Yolk‘ aus Nantes und ‚Laborie‘ aus Limoges, Ableger der entsprechenden belgischen Firma. Von ihnen kommen das Trio Oliva/Boisseau/Rainey u. die Gruppe Longboard (Yolk) und die Sängerin Leila Martial mit ihrer Gruppe Baa Box u. die Drummerin Anne Paceo (Laborie). Zur Abrundung gbt es den Sänger Ray Lema, den Pianisten Erik Satie, den Bassisten Riccardo del Fra und die Gruppe Pulcinella.

Jul
12
So
Jazz Zeit
Jul 12 um 22:00 – Jul 13 um 0:00

Zum Abschluß von Frankreich im Mai in dieser Ausgabe die Label ‚Yolk‘ aus Nantes und ‚Laborie‘ aus Limoges, Ableger der entsprechenden belgischen Firma. Von ihnen kommen das Trio Oliva/Boisseau/Rainey u. die Gruppe Longboard (Yolk) und die Sängerin Leila Martial mit ihrer Gruppe Baa Box u. die Drummerin Anne Paceo (Laborie). Zur Abrundung gbt es den Sänger Ray Lema, den Pianisten Erik Satie, den Bassisten Riccardo del Fra und die Gruppe Pulcinella.