FSJ-Kultur Stellenprofil: Öffentlichkeitsarbeit

Radio Öffentlichkeitsarbeit (2021/2022)

Internet / Web 2.0, Journalismus, Bürgermedien /Radio
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Künstlerische / kreative Gestaltung, Büro- und Verwaltungstätigkeiten
Aufgaben: In der Online-Redaktion ist dein Hauptaufgabenfeld die Betreuung unsere sozialen Kanäle.
Ob die Bewerbung des neuen Programmhefts bei Instagram oder Programmtipps auf Twitter, ist deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt diese dort zu präsentieren.
Daher sind Erfahrungen in diesem Bereich von Vorteil, aber keine Voraussetzung.
Daneben gibt es noch einen E-Mail Newsletter, der regelmäßig verschickt werden soll und sogar die Möglichkeit das Radio auf YouTube mit passenden Videos zu präsentieren.
Die Betreuung unserer Homepage zählt ebenfalls zu den Aufgaben, die gerne mit eigenen Texten und Berichten gefüllt werden kann.
Auf unserer Homepage befinden sich auch unsere Podcasts, für deren Pflege du zuständig wärst.
Darüber hinaus kannst du dich aktiv in unsere Öffentlichkeitsarbeit mit deinen Ideen einbringen oder uns auf Infoständen vertreten.
Du kannst auch Radioführungen leiten. Oft sind es Schulklassen, denen du das Funkhaus und freies Radio zeigst.
Unsere Freiwilligen übernehmen auch Büro- und Servicetätigkeiten. Dazu zählen zum Beispiel Telefondienst und das Sortieren von Mails, aber auch Archivierungsaufgaben.
Dafür kannst du aber auch bei der Produktion von Radiosendungen und Beiträgen mitarbeiten. Das Handwerkszeug dazu lernst du bei uns.
Chancen: Bei uns hast du die Möglichkeit, selbstorganisiert zu arbeiten. Wir sind basisdemokratisch und bringen unseren Freiwilligen viel Vertrauen entgegen, deshalb hast du Mitspracherecht bei Entscheidungen des Radios und übernimmst viel Verantwortung. Du wirst von Anfang an voll eingebunden und wirkst später an den Bewerbungsgesprächen für den folgenden FSJ-Jahrgang mit.
Du besuchst einen Einführungsworkshop ins Radiomachen und hast die Möglichkeit, in Sendungsredaktionen einzusteigen oder eine eigene Sendung zu fahren.
Du hast bei uns die Möglichkeit, deine kommunikativen Fähigkeiten auszubauen. Bei der Arbeit kannst du deine Kreativität ausleben und Gestaltung erlernen.
Wir nehmen unsere Freiwilligen ernst und bieten die Möglichkeit, vieles auszuprobieren.
Sonstiges: Radio Unerhört Marburg bietet zwei Freiwilligen die Möglichkeit, ein FSJ Kultur zu absolvieren.
Diese teilen sich nicht nur ein Büro, sondern haben auch die Möglichkeit, gemeinsam Projekte und Aktionen erarbeiten.
Die Aufgaben für die einzelnen Stellen können getauscht und geteilt werden, du kannst also mit der Person am Nachbarschreibtisch auch über gewisse Aufgaben verhandeln.

Wir können Wohnraum nicht zur Verfügung stellen, aber bei der Suche unterstützen.