Jazz-Zeit vom 21. November 2021

Der Podcast dieser Jazz-Zeit: “Ruf Records” geht bis Montag. This podcast is online until Monday.

Jeremiah Johnson: Unemployed highly annoyed (Ruf, Titel 1+2+3)
Ally Venable: Heart of fire (Ruf, 1+2+3)
Eddie 9V: Little black flies (Ruf, 1+2+3) 
Micke Björklöf & BlueStrip: Whole ‘nutha thang (Ruf, 1+2+3)
Ghalia Volt: One woman Band  (Ruf, 1+2+3) 
The Ragtime Rumours: Abandon ship (Ruf, 1+2+3+4)
Bette Smith: The good, the bad and the Bette (Ruf, 1+2+3)
Thorbjörn Risager & The Black Tornado: Best of (Ruf, CD 1: 1+2+3)
The Blue Butter Pot: Jewels & glory (Art Force One, 1+2).
 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.