Baustellenschild an Baugerüst

Sanierungstagebuch

Alles muss raus!

Das Radio wird saniert… Warte mal, nein! Nur das Funkhaus. Wir bleiben wie wir sind 😉 Aber was bedeutet die Funkhaus-Sanierung eigentlich für die Sendungsmachenden? Was für die Sendungen? Wie lange dauert die ganze Sache? Und wieso überhaupt?

Worum geht es überhaupt?

Nach über zwei Jahrzehnten in unserem Funkhaus, muss das Gebäude dringend saniert werden (ihr alle kennt die inzwischen nicht zu übersehenden Mängel). Die Stadt Marburg, der das Gebäude inzwischen über die Gewo-Bau gehört, hat durch die Bereitstellung von Bundesgeldern nun die Möglichkeit, uns und die Waggonhalle zu sanieren. Konkret heißt das für unser Gebäude eine komplette Sanierung der Außenfassade, neue Fenster (die doppelten kommen weg), ein neuer Eingangsbereich, neue Innentüren, Aufarbeitung aller Innenwände, neue Toiletten (inklusive Behinderten-WC), komplett neues Heizungssystem, komplett neue Elektrik und neue EDV-Leitungen.

Da die Arbeiten also sehr umfangreich seien werden, müssen wir für den Zeitraum der Sanierung das Gebäude verlassen.

Über den Fortschritt der Sanierung und vieles mehr informieren wir euch hier:

Baustellentagebuch