Heute habe ich für euch ein Rezept für einen Mug Cake, also einen Kuchen in der Tasse. Das Rezept ist sogar vegan, auch wenn das den Kuchen leider nicht gesünder macht. Aber hin und wieder kann man sich mal etwas Ungesundes erlauben, oder? 😉

Tassen Kuchen

¼ Tasse Mehl
¼ Tasse Zucker
2 EL Kakaopulver
Eine Prise Salz
2 EL Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
3 EL Wasser

Zuerst alle trockenen Zutaten in einer Tasse miteinander vermischen, dann Wasser und Öl dazugeben und alles vermengen bis keine trockenen Reste (die sich gerne am Boden festsetzen) mehr übrig sind. Wenn man möchte kann man auch noch Schokoladenstücke unterrühren oder einen Marshmellow in die Mitte setzten.

Anschließend für 1 Minute und 40 Sekunden in der Mikrowelle backen.
Vorsicht beim Herausnehmen, die Tasse und das Küchlein sind sehr heiß!
Danach kann man nach belieben noch Schlagsahne oder Eiscreme hinzufügen.