Rest/geräusche

~elektronische Klangaspekte~

Der Synthesizer und die elektronische Klangerzeugung im Allgemeinen hat seit den frühen 1970er-Jahren die Musikwelt revolutioniert. Die Sendung Rest/geräusche wirft einen Blick auf diese Kunst in all ihren Facetten. Dabei wird eine Brücke von den frühen Anfängen der synthetischen erzeugten Klänge über analoge Systeme bis zur voll digitalisierten Gegenwart geschlagen. In kurzen Wortbeiträgen in der Sendung und – zur weiteren Ausarbeitung – in Schriftform gibt es zusätzliche Hintergrundinformationen.

Des weiteren wird in Spezialsendungen von Zeit zu Zeit ein ausführlicher Blick auf Label, Stilrichtungen und/oder Künstler der Szene geworfen. Abgerundet wird die Sendung durch Gast-DJs, die auf Einladung oder durch bewerb ihre Sicht auf diese Musikrichtung darlegen können.

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.