Sendeplatzantrag

Das musst du bei einem Offenen Sendeplatz beachten:

Jedes Mitglied kann Offene Sendeplätze belegen.

Offene Sendeplätze können auch von Nicht-Mitgliedern belegt werden.

Beantragen eines Offenen Sendeplatzes:

    • Schau oder frag, wann ein Sendeplatz frei ist. (Offene Sendeplätze kannst du im Sendeplan, im Programmheft und im Büroflur einsehen. Das Programmheft ist auch online zu finden.)
    • Sende den Antrag per Mail an proko@radio-rum.de oder wirf ihn in den Briefkasten im Büroflur.
    • Du bekommst eine Mail, wenn alles funktioniert oder eine Mail, falls der Platz bereits belegt ist.
    • Falls du deine Sendung bereits vorproduziert hast und sie uns als MP3 schicken willst, ist es wichtig, dass die Datei eine konstante Bitrate hat, sonst wird deine Sendung ggf. automatisch abgeschnitten. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür.

Senden im Offenen Sendeplatz:

DU bist verantwortlich für deinen Sendeplatz und deine Sendung (Ablauf, Technik, Sendezeit, Inhalt)!

Vorher:

    • Falls du – aus welchem Grund auch immer -, die Sendung nicht machen kannst, sorge bitte selbstständig für Ersatz oder sag uns frühzeitig Bescheid. Solltest du allerdings keine Antwort erhalten, musst du dich um Ersatz kümmern!
    • Sorge bitte selbst für eine Einführung in die Technik. Wir bieten einen Einführungsworkshop an. Dieser findet alle 3 Monate jeweils am 2. Wochenende statt. Du kannst dich auf der Homepage dafür verbindlich anmelden.
    • Sorge bitte selbst dafür, dass Du ins Funkhaus hineinkommst. Hierzu benötigst Du entweder eine Person, die Dir aufschließt, oder einen Transponder für unser Schließsystem.
    • Alle Sendungsmacher*innen sind presserechtlich verantwortlich dafür, dass das Programm von Radio Unerhört dokumentiert wird. Das wird automatisch über eine Sendeautomatik (‘Jukebox’-PC) sichergestellt.
    • Achte darauf, ob und wann deine Sendung wiederholt wird. Auch das wird automatisch über den ‘Jukebox’-PC geregelt. Voraussetzung ist allerdings, dass die Sendung von der Programmkoordination in die ‘Jukebox’ eingetragen ist. Erkundigen kannst Du Dich unter         proko@radio-rum.de.
    • Deinen privaten Mitschnitt kannst du gleichzeitig auf einem der SSR in den Studios machen. Dieser kann SD-Karten und USB-Sticks bespielen.

Nachher:

    • Wenn du Mängel an der Technik feststellst, teile diese der Technik-AG mit                                    (technik@radio-rum.de). Bitte bastele niemals eigenhändig an Geräten oder Kabeln RUM!
    • Bitte sichere das 24-Stunden-Vollprogramm von RUM: Ziehe unbedingt nach deiner Sendung den Regler am Mischpult hoch, wo WDH/Endlosband drauf steht.
    • Falls du der/die letzte im Haus bist, verschließe alle Fenster und Türen, bevor du gehst!

Das mag alles erst mal viel aussehen, allerdings werden die Handgriffe und Abläufe bald von alleine funktionieren! Bei Fragen frag!

Für Anregungen sind wir offen: Schreib eine Mail an mail@radio-rum.de

Aber erst einmal viel Spaß bei deiner eigenen Sendung!